Rb Leipzig Gegen Bremen Leipzig bestraft Bremer Standardschwäche

RBL feiert einen hochverdienten Sieg gegen den SVW. Bereits in der ersten Hälfte stellen die Sachsen die Weichen mit zwei Toren Abstand auf Sieg, direkt. RB Leipzig zeigt gegen den SV Werder Bremen eine reife Leistung und gewinnt dank Tore von Lukas Klostermann, Patrik Schick und Nordi Mukiele mit Die offizielle Präsenz von RasenBallsport Leipzig. Mit Anfahrtsbeschreibung, Terminen, Neuigkeiten rund um den Verein und die Nachwuchsmannschaften. RB Leipzig hat im Titelrennen der Fußball-Bundesliga geliefert und Werder Bremen noch tiefer in die Krise gestürzt. Dank eines Erfolgs gegen den immer stärker abstiegsbedrohten SV Werder Bremen kehrt RB Leipzig nach vier Pflichtspielen ohne Sieg.

Rb Leipzig Gegen Bremen

Dank eines Erfolgs gegen den immer stärker abstiegsbedrohten SV Werder Bremen kehrt RB Leipzig nach vier Pflichtspielen ohne Sieg. RB Leipzig hat mit einem souveränen Sieg gegen den SV Werder Bremen den Aufwärtstrend nach dem Unentschieden bei Bayern München fortgesetzt​. RB Leipzig zeigt gegen den SV Werder Bremen eine reife Leistung und gewinnt dank Tore von Lukas Klostermann, Patrik Schick und Nordi Mukiele mit

Beginn zweite Hälfte. Klostermann und Schick treffen für überlegene Gastgeber, die die Partie dominieren und sich immer wieder gefährlich nach vorne kombinieren.

Die Gäste müssen sich enorm steigern, wenn sie zumindest einen Punkt mit in die Hansestadt nehmen möchten. Standardtore Standard Schicks Treffer war das Jedes zweite Bundesliga-Spiel Patrik Schick TOR!

Ecke Olmo, Kopfball Schick! Von der linken Seite gibt Olmo den Ball mit rechts vorne rein, aus fünf Metern netzt Schick mit dem Kopf wuchtig zentral hoch ein.

Rashica drüber Gebre Selassie passt vom rechten Strafraumeck in den halblinken Rückraum, Rashica hält drauf — über das Tor.

RBL in Hälfte eins Erstmals seit dem Spieltag erzielten die Sachsen ein Tor im ersten Durchgang. Glück für Werder Friedl spielt vom linken Flügel einen Pass nach hinten, allerdings auf Schick — der bekommt den Ball bedrängt von Vogt nicht unter Kontrolle.

Einen schönen Abend noch! Pavlenka fängt eine Mukiele-Flanke aus dem rechten Halbfeld ab, bevor Schick abnehmen kann. Wenig später pariert der Gästekeeper eine Direktabnahme Werners; der Nationalspieler hat zuvor aber klar im Abseits gestanden.

Da Paderborn mittlerweile wieder gegen Hertha in Rückstand ist, belegen die Hanseaten zumindest nicht den In dieser prekären Lage ist das aber natürlich ein schwacher Trost für alle Bremer Anhänger.

Schiedsrichter Cortus zückt die zweite Gelbe Karte des Abends. Auch für Bittencourt ist Feierabend. Einwechslung bei Werder Bremen: Johannes Eggestein.

Auswechslung bei Werder Bremen: Leonardo Bittencourt. Er verlängert aus mittigen acht Metern klar links daneben.

Pavlenka verhindert den Einschlag mit einer starken Flugeinlage. Der aufgerückte Moisander schickt Rashica auf halblinks steil in den Sechzehner. Olmo, der das zweite Tor vorbereitet hat, macht in der Schlussphase Platz für Forsberg, der seinen Stammplatz in den letzten Wochen verloren hat.

Leipzig spielt zwar nicht mehr mit der letzten Konsequenz nach vorne, würde aber gerne noch den ein oder anderen Treffer nachlegen. Kohfeldt schickt Osako in den vorzeitigen Feierabend und ersetzt ihn durch Sargent.

Einwechslung bei Werder Bremen: Josh Sargent. Auswechslung bei Werder Bremen: Yuya Osako. Die beiden Stammspieler können schon für die Königsklasse am Mittwoch geschont werden.

Einwechslung bei Werder Bremen: Ömer Toprak. Auswechslung bei Werder Bremen: Kevin Vogt. Es kommt noch bitterer für Werder: Vogt liegt mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden und muss behandelt werden.

Er hat sich entweder am linken Knie oder am linken Oberschenkel verletzt. Werner geht auf halblinks in ein Laufduell mit Vogt.

Er schafft es zunächst in den Sechzehner, doch der Leihspieler aus Hoffenheim kann den Nationalspieler dann doch noch mit einer sauberen Grätsche stoppen.

Da Paderborn soeben das Ausgleichtor zum gegen Hertha erzielt hat, rutscht Bremen auf den letzten Tabellenplatz der Bundesliga ab. Die Bremer Anhänger befürchten spätestens nach dem dritten Gegentor eine echte Klatsche.

Die bisher höchsten Niederlagen in der laufenden Saison sind das beim FC Bayern München und das eine Woche später folgende gegen den 1.

FSV Mainz Laimer schickt Mukiele aus dem Mittelfeld mit einem hohen Anspiel auf die linke Sechzehnerseite. Der Franzose enteilt Moisaner und erzielt mit einem Beinschuss gegen Pavlenka seinen dritten Saisontreffer.

Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Red-Bull-Arena! Bremen macht im Rahmen seiner Möglichkeiten in spielerischer Hinsicht ein ordentliches Match, doch durchkreuzen eklatante Mängel bei defensiven Standards die Hoffnungen auf einen Punktgewinn beim Champions-League-Achtelfinalisten.

Die Hausherren sind in einem Heimspiel erstmals seit dem 7. Dezember mit einer Führung in die Kabine gegangen. In der Sie waren in der Folge das dominante Team und tauchten einige Male gefährlich im Strafraum der Gäste auf, doch es brauchte einen weiteren ruhenden Ball, damit sie erneut jubeln konnten: Eine Ecke verwertete Schick per Kopf zum zweiten Leipziger Treffer Bis gleich!

Upamecano prüft den eigenen Schlussmann! Der Innenverteidiger stolpert unglücklich in Bittencourts flaches Anspiel vom rechten Strafraumeck hinein und verlängert es gefährlich auf die kurze Ecke.

Aktualisiert: Spieltag auswärts bei RB Leipzig mit Lest den Spielverlauf in unserem Liveticker nach. Spielbericht: Werder will einfach zu viel und verliert.

Transfers: Baumann holt keinen Knipser - auch wegen Sargent. Minute: Und dann ist Feierabend. Bitteres Resultat für Werder, das eine seiner besten Saisonleistungen abliefert, am Ende aber mit leeren Händen dasteht.

Minute: Die letzten Sekunden laufen Minute: Poulsen startet nochmal durch, wird aber von Steinhaus wegen Abseits zurückgepfiffen.

Minute: Pizarro spitzelt den Ball zu Sargent, der knapp im Abseits steht. Minute: Halstenberg kann ungestört flanken. Minute: Bitter. Einfach nur bitter.

Bruma mit dem für Leipzig. Minute: Werders Drang wird für den Moment gestoppt. Langkamp fällt unglücklich auf den Rücken und bleibt kurz liegen.

Minute: Wahnsinn! Osako bindet zwei Leipziger und behält die Übersicht für den einlaufenden Sargent, dessen Schuss vom Innenpfosten im Leipziger Gehäuse einschlägt.

Geht hier noch mehr? Minute: Tooooooooor! Joshua Sargent mit dem ! Minute: Die Schlussphase läuft. Gelingt Werder hier doch noch der Ausgleich? Minute: Geht doch!

Minute: Tor für Werder! Max Kruse verkürzt auf Minute: Und dann ist es soweit: Sargent kommt für den quirligen Johannes Eggestein.

Minute: Leipzig kommt mit Tempo und Werner, wobei man dies als Synonym sehen kann. Letztlich lanet der Ball b ei Sabitzer, der geblockt wird.

Minute: Bei Werder macht sich Sargent bereit. Minute: Upamecano entscheidet den ersten Ringkampf für sich. Keine Chance für Eggestein. Minute: Kohfeldt hat genug gesehen und schickt den glücklosen Rashica in die Winterpause.

Für ihn kommt Osako. Minute: Es kommt zu einer kleinen Rudelbildung, die Steinhaus mit all ihrer Autorität schlichtet.

Dann geht es in Trainingslager nach Südafrika. Veljkovic startet zu früh Der Ball kommt zum Serben, der steht aber im Abseits. Der aufgerückte Moisander schickt Rashica auf halblinks steil in den Install Pokerstars. Durch den rennt der Tscheche alleine auf seine Landsmann Pavlenka zu. Minute: Kruses flache Ecke rauscht Bis Wann Kann Man Eurojackpot Abgeben Freund Fett Spiele Gratis Feind vorbei. Leipzig ist Spielcasino Bad Neuenahr mich mit Bayern die stabilste Mannschaft der Rückrunde. FC Kölns Czichos zum Saisonziel

Rb Leipzig Gegen Bremen Video

Benefizspiel: RB Leipzig gegen Werder Bremen

Leipzig hatte erst in der Nachspielzeit die erste richtige Torchance - die hatte es aber dafür in sich. Wir hoffen auf mehr Torszenen im zweiten Durchgang.

Fast der Ausgleich! Bruma zieht vom linken Flügel nach Innen und zieht aus 17 Metern ab. Der Ball klatscht an den linken Innenpfosten und springt wieder raus.

Europa bleibt wohl ein Traum Wolfsburg führt mittlerweile mit Trotzdem bleibt es eine starke Bremer Saison. Osako fast mit dem !

Ein Wunder muss her Wolfsburg und Hoffenheim führen mittlerweile beide mit Beide Teams dürfen nicht gewinnen, wenn Werder noch nach Europa will. Mvogo ahnt die Ecke, aber da kann er nicht mehr herankommen.

Milot Rashica TOR! Elfmeter für Werder Upamecano hatte Osako gefoult. Video-Assistent greift ein Eventuell gibt es Elfmeter für Werder. Wieder ungefährlich Die Hereingabe von Sahin ist zu weit geschlagen.

Rashica bleibt hängen Ordentliche Kontersituation für Werder, aber Rashica kommt im Dribbling nicht an Adams vorbei und die Chance ist dahin.

Noch kein Torschuss in Bremen Wir warten hier nicht nur auf die erste Chance, sondern auch auf den ersten Torschuss.

Spiel nach vorne läuft nicht Werder steht zwar hinten stabil, aber in der Offensive fehlt es bislang an Präzision und Durchschlagskraft.

Auch Wolfsburg jetzt in Front Derzeit läuft alles gegen Werder. Selbst bei einem Sieg würden die Bremer auf Rang neun bleiben. Noch keine Torchance Das Spiel läuft zwischen den Strafräumen.

Noch wurde keines der Teams wirklich gefährlich. Veljkovic startet zu früh Der Ball kommt zum Serben, der steht aber im Abseits.

Beide müssen behandelt werden. IUlsanker hatte Rashica abgegrätscht. Hoffenheim führt Schlechte Nachrichten für Werder.

Das war knapp. Leipzig startet ballsicher Trotz der vielen Änderungen läuft der Ball gut bei den Gästen, die bislang etwas mehr vom Spiel haben.

Jubel im Weserstadion! Schon vor der Partie wird es richtig laut im Weserstadion. Noch ist zwar kein Tor gefallen, aber es wurde gerade die Vertragsverlängerung mit Claudio Pizarro verkündet.

Der Peruaner hängt tatsächlich noch ein Jahr dran. Die letzte Heimniederlage gab es am Spieltag gegen Bayern München Klaassen kehrt zurück Florian Kohfeldt muss weiter auf Kapitän Kruse verzichten, dafür kann er wieder auf den letzte Woche gesperrten Davy Klaassen zurückgreifen dafür muss Siegtorschütze Johannes Eggestein weichen.

Eggestein, Klaassen - Möhwald - Osako, Rashica. Das sagt der Leipzig-Trainer Ralf Rangnick: "Wir wollen versuchen, dass wir uns in den nächsten 2 bis 3 Jahren auf den Plätzen etablieren, auf denen wir jetzt stehen.

Es wird wichtig sein, dass wir gut gegen den Ball arbeiten und unser Umschaltspiel umsetzen. Werder ist ein hochmotivierter Gegner, der die Chance auf die Europa League einlösen will.

Wir wollen versuchen, die letzte Bundesliga-Partie ungeschlagen zu bleiben und die Saison mit einem Auswärtssieg zu beenden. Wir wollen gewinnen und werden deshalb die bestmögliche Mannschaft ins Rennen zu schicken.

Das sagt der Werder-Coach Florian Kohfeldt: "Ich muss mir nichts wünschen, weil ich mir sicher bin, dass es für alle Werderaner wieder ein Feiertag ist.

Die Unterstützung war in der ganzen Saison fantastisch. Ich kann für alle sprechen: Das hilft uns.

Minute: Werders Drang wird für den Moment gestoppt. Langkamp fällt unglücklich auf den Rücken und bleibt kurz liegen. Minute: Wahnsinn!

Osako bindet zwei Leipziger und behält die Übersicht für den einlaufenden Sargent, dessen Schuss vom Innenpfosten im Leipziger Gehäuse einschlägt.

Geht hier noch mehr? Minute: Tooooooooor! Joshua Sargent mit dem ! Minute: Die Schlussphase läuft. Gelingt Werder hier doch noch der Ausgleich?

Minute: Geht doch! Minute: Tor für Werder! Max Kruse verkürzt auf Minute: Und dann ist es soweit: Sargent kommt für den quirligen Johannes Eggestein.

Minute: Leipzig kommt mit Tempo und Werner, wobei man dies als Synonym sehen kann. Letztlich lanet der Ball b ei Sabitzer, der geblockt wird.

Minute: Bei Werder macht sich Sargent bereit. Minute: Upamecano entscheidet den ersten Ringkampf für sich. Keine Chance für Eggestein.

Minute: Kohfeldt hat genug gesehen und schickt den glücklosen Rashica in die Winterpause. Für ihn kommt Osako.

Minute: Es kommt zu einer kleinen Rudelbildung, die Steinhaus mit all ihrer Autorität schlichtet. Minute: Dann melden sich die Leipziger mal wieder zu Wort: Laimer legt quer auf Werner, der stark von Veljkovic gestellt wird.

Minute: Hat man dem Jojo etwas ins Getränk gemischt? Minute: Das macht Mut auf mehr! Minute: Steinhaus pfeift die zweite Halbzeit an.

Beide Teams agieren unverändert. Minute: Dann endet die erste Halbzeit, die aus Bremer Sicht bitterer nicht hätte laufen können.

Zu allem Übel hatte sich Kruse gedanklich schon in die Pause verabschiedet und legte Werners Treffer auf. Ohne Worte! Der Stürmer geht locker an Pavlenka vorbei und schiebt ein.

Sabitzer verzieht knapp. Minute: Kruses flache Ecke rauscht an Freund und Feind vorbei. Letztlich taucht Gulacsi ab und hat den Ball.

Minute: Konate spaziert knapp 50 Meter mit dem Ball bis kurz vor den Sechzehner. Darf nicht passieren, bleibt aber ohne Konsequenzen. Minute: Der erste Versuch verpufft.

Die Präzision lässt jedoch zu Wünschen übrig. Minute: Halstenbergs Hereingabe kann von Langkamp entschärft werden.

Im zweiten Anlauf kommt das nächste Pfund von Konate - knapp drüber. Minute: Überragender Angriff der Leipziger.

Poulsen bedient Werner mustergültig, der es dann in Bedrängnis mit einem Lupfer probiert. Dieser landet auf dem Tornetz - einmal tief durchatmen.

Minute: Werder wirkt angeknockt. Leipzig hat der Treffer sichtlich gut getan. Minute: Bittere Pille für die Bremer, die hier die klar tonangebende Mannschaft waren.

Minute: Das gibt es nicht. Lukas Klostermann entwischt sämtlichen Gegenspielern und hämmert das Leder aus halbrechter Position ins rechte Toreck.

Keine Chance für Pavlenka. Minute: Tor für Leipzig! Lukas Klostermann mit dem Minute: Die Bremer Fans machen richtig Alarm.

Zurecht, bei der starken Vorstellung ihrer Elf. Minute: Wieder Rashica!

RB Leipzig» Bilanz gegen Werder Bremen. RB Leipzig hat sich durch einen klaren Erfolg gegen Werder Bremen Selbstvertrauen für die Champions-League-Partie bei den Tottenham. RB Leipzig hat mit einem souveränen Sieg gegen den SV Werder Bremen den Aufwärtstrend nach dem Unentschieden bei Bayern München fortgesetzt​. RB Leipzig hat vorerst die Tabellenführung in der Bundesliga zurückerobert und die Krise bei Werder Bremen weiter verschärft. Durch einen.

Rb Leipzig Gegen Bremen Video

Keita und Bernardo ärgern SVW: RB Leipzig - SV Werder Bremen 2:0 - Highlights - Bundesliga - DAZN So wird es aber wohl wieder einmal kommen. Novoline Spiele Fur Nokia 630 haben jetzt kein Feuerwerk abgebrannt, aber Bremen gut im Griff gehabt und auch mal wieder Tore nach Standards gemacht. Wir haben aus dem Spiel Green Fam 3 nicht sonderlich viel zugelassen und geraten dann durch zwei Standards in Rückstand. Chancenverhältnis Nach der Halbzeit gab Leipzig weiter den Ton an. Schlecht bei Standards verteidigt Noch simpler fiel das Das alles unter freundlicher Hertha Gegen Schalke 2017 des Bremers Marco Friedl. Video starten, abbrechen mit Escape. Neuer Abschnitt. Bundesliga Spieltag 1. Bundesliga 1.

Rb Leipzig Gegen Bremen RB Leipzig

Die Sachsen präsentierten sich gegen die über weite Strecken überforderten Norddeutschen in nahezu allen Belangen überlegen. Ich ärgere mich, weil ich die erste Halbzeit weitgehend in Ordnung fand. Februar Bülter ohne Ablöse für Magdeburg nach Aachener Tivolilauf Für die Bremer Fans geht es ohne Torjubel nach Hause. Das geht nicht. Bereits in der ersten Hälfte stellen die Sachsen die Weichen mit zwei Toren Abstand auf Sieg, direkt nach Wiederanpfiff sorgen sie Gmx De Neu Anmelden die Vorentscheidung. Im weiteren Verlauf schaltete RB deutlich zurück, Nagelsmann schonte ab der Der 6-Jährige kommt aus Organo Gold Stock. Detail Navigation: sportschau. Die waren gut getreten, keine Frage. Minute nur knapp über die Querlatte. Dani Olmo zielte per Lupfer aus spitzem Winkel in der 7. Neuer Blankenberg Belgien. Das alles unter freundlicher Begleitung des Bremers Marco Friedl. Bundesliga Analyse. Suche in MDR. Neuer Abschnitt Die Leipziger setzten sich am Samstag Werder Bremen empfängt am Samstag Gelegenheit für Ampadu Eine Ecke von rechts landet beim eingewechselten Ethan Ampadu, Kartoffelvariationen das Spielgerät per Kopf nicht richtig trifft — links vorbei. Bundesliga, Eggestein für Elephant Game Bremen. Spieltag erzielten die Sachsen ein Tor im ersten Durchgang.